Schließen von Ports über einen Router

Schließen von Ports über die Windows-Firewall

Wenn Sie eine routinemäßige Computerwartung durchführen, können Sie einen Port-Scan durchführen und feststellen, dass eine Reihe von Ports offen sind. Wie man offene ports schließen kann, erklären wir in diesem Beitrag.  Ports sind Andockpunkte, die Ihr Computer verwendet, um Informationen zu akzeptieren und an und von Programmen zu senden. Böswillige Internetnutzer können offene Ports verwenden, um Zugang zu Ihrem Computer und den darin enthaltenen Informationen zu erhalten, weshalb Computersicherheitsexperten empfehlen, eine Firewall oder einen Router zu verwenden, um diese Ports zu schützen. Manchmal bleibt jedoch ein Port offen und muss manuell geschlossen werden.

Methode 1
Schließen von Ports über einen Router

  • 1
  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Routers. Die Art und Weise, wie Sie auf diese Einstellungen zugreifen können, kann je nach Marke Ihres Wireless Routers unterschiedlich sein.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Einstellungen Ihres Routers öffnen können, lesen Sie die Anweisungen, die mit Ihrem Router mitgeliefert wurden, oder führen Sie eine Internetsuche nach den Informationen mit dem Hersteller und Modell Ihres Routers durch.
  • Im Allgemeinen wird Ihr Router entweder durch Eingabe seiner IP-Adresse oder durch Eingabe von „router“ ohne die Anführungszeichen in Ihrem Internetbrowser geöffnet.
2
Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen Ihres Routers. Wenn ein Port offen ist und Sie es lieber nicht haben möchten, kann dies daran liegen, dass die Firewall Ihres Wireless Routers deaktiviert ist. Überprüfen Sie, ob es noch ordnungsgemäß funktioniert und ob der Port 21 als offen aufgeführt ist oder nicht.
Port schließen
3
Öffnen Sie den Abschnitt Port-Forwarding. Dies wird je nach Marke Ihres drahtlosen Routers als etwas anderes bezeichnet, aber in der Regel wird es etwas im Zusammenhang mit Ports, Portweiterleitung oder virtuellen Servern genannt. In diesem Abschnitt finden Sie eine Liste der Ports, die offen gehalten oder weitergeleitet werden, und der Programme, die sie verwenden. Wenn Sie hier Port 21 aufgelistet sehen, entfernen Sie das Listing. Dies teilt deinem Router mit, dass du diesen bestimmten Port nicht öffnen möchtest.
4
Starten Sie Ihren Router und Computer neu. Wenn Sie einen Verweis in Ihrem Router auf den offenen Port 21 entfernt haben, starten Sie Ihren Router und Ihren Computer neu, nur um sicher zu gehen. Wenn Sie nun Ihre offenen Ports erneut überprüfen, wird Port 21 geschlossen.

Methode 2
Schließen von Ports über die Windows-Firewall

1
Öffnen Sie die Windows-Firewall. Klicken Sie auf die Starttaste und öffnen Sie dann das Bedienfeld. Suchen Sie den Abschnitt „Sicherheit“. Wenn Ihre Windows-Firewall als aus aufgeführt ist, klicken Sie auf den „on“-Radius und speichern Sie Ihre Einstellungen.
2
Öffnen Sie die erweiterten Einstellungen. Links neben dem Bildschirm sollte sich ein Menü befinden, klicken Sie auf die Schaltfläche Erweiterte Einstellungen. Unter „Ausnahmen“ finden Sie Port 21. Es wird als offen aufgelistet. Entfernen Sie die Ausnahme und starten Sie Ihren Computer neu. Wenn Ihr Computer neu gestartet wird, führen Sie Ihre Port-Scan-Software erneut aus und bestätigen Sie, dass Port 21 geschlossen wurde.