Words like pictures

Menü Schließen

Autor: admin (Seite 3 von 5)

La Cina potrebbe eseguire un attacco su Bitcoin?

Il fatto che la Cina sia diventata una così grande „nazione bitcoin“ negli ultimi anni è preoccupante per alcuni. Sono preoccupati che il paese possa potenzialmente occupare questo spazio, che alla fine significherebbe la fine del bitcoin e del cripto come lo conosciamo.

La Cina sta diventando troppo potente nello spazio BTC?

Nella sua forma attuale, la Cina controlla gran parte della potenza mineraria globale. Ciò significa che la maggior parte delle operazioni minerarie nel mondo o si insediano in Cina o sono alimentate da imprese o società cinesi. Questo sta creando una sorta di ambiente centralizzato in cui una nazione è in controllo della maggior parte del potere dell’hashish bitcoin, e questo va contro tutto ciò che la crittovaluta ha rappresentato.

Inizialmente, il Bitcoin Future e la maggior parte delle valute crittografiche sono stati progettati per restituire l’indipendenza finanziaria ai loro utenti. Sono l’opposto dei prodotti e servizi finanziari tradizionali in cui la maggior parte delle volte le banche hanno l’ultima parola su chi li utilizza. Le banche decidono se la vostra storia di credito è abbastanza buona per avere accesso a ciò che offrono, e questo può essere pericoloso in quanto molte persone potrebbero non essere in grado di sopravvivere come gli altri.

Bitcoin è l’opposto, in quanto tutto ciò di cui si ha realmente bisogno è un indirizzo digitale del portafoglio per iniziare ad usarlo e iniziare a fare trading. È costruito per garantire a chiunque lo usi la parità con gli altri utenti, ma se un paese inizia a prendere il controllo, è come se fosse un unico organo centrale – il modo in cui le tradizionali società finanziarie sono gestite – a prendere tutte le decisioni. Bitcoin non è uno strumento di governo unico, ma alcuni temono che grazie alla Cina lo sarà presto.

L’amministratore delegato della fonderia Mike Colyer sta cercando di dire alle persone che non devono preoccuparsi troppo, e che la Cina non è la principale minaccia che alcuni potrebbero far credere di essere. In una recente intervista, commenta:

Negli ultimi tre o quattro anni, la storia ha riguardato la Cina che domina [l’industria mineraria bitcoin]. Personalmente non la considero una minaccia importante per il bitcoin. L’investimento economico che [un attacco al bitcoin] richiederebbe è immenso.

La Cina contribuisce attualmente al 65 per cento della potenza mineraria mondiale di bitcoin della Terra, mentre gli Stati Uniti contribuiscono solo per il sette per cento, secondo i dati dell’Università di Cambridge. Mentre alcuni sono preoccupati che forse la Cina possa fare qualcosa di simile con un attacco al bitcoin del 51%, Colyer dice che questo sarebbe semplicemente troppo complicato e troppo costoso, e che sarebbe costato più di 700 mila dollari all’ora impegnarsi in una cosa del genere.

Non dovremmo preoccuparci così tanto

Altri sembrano essere d’accordo. Samson Mow – responsabile della strategia presso la società di sviluppo Bitcoin Block Stream – ha spiegato:

Solo perché ci sono operazioni minerarie in Cina, non significa che l’hardware possa essere sequestrato.

Ripple Price Prediction: XRP/USD Rebounds, maar handelsmarge boven $0,27 ondersteuning.

Op 27 augustus, Ripple daalde tot $ 0,255 en hervatte een opwaartse. In de laatste 48 uur, heeft de steun gehouden aangezien de prijs een hoogte van $0.27 bereikt. XRP/USD zal bovenwaartse impulsen hervatten als de stieren XRP boven de EMAs of $0.28 steun duwen.

XRP/USD Market
Key Levels:
Weerstandsniveaus: $0,24, $0,26, $0,28
Steunniveaus: $0,22, $0,20, $0,18

De $0,28 steun is sinds 1 augustus een cruciale steun geweest. De munt zal weer opwaartse impulsen krijgen wanneer de prijs erboven steun vindt. Vandaag, is de markt gestegen tot $0.275 en het nadert de $0.28 steun. De markt zal de $0.32 weerstand opnieuw testen als de kopers boven de $0.28 steun duwen. XRP zal naar een dieptepunt van $0,24 dalen als stieren het bezit van het huidige prijsniveau van $0,27 verliezen.

Op 3 augustus bereikte de XRP een hoogtepunt van $0,32 en werd verzet geboden. De retracement van de kaars testte het 78,6% Fibonacci retracement niveau. Dit geeft aan dat Bitcoin Investor zal stijgen en het 1.272 Fibonacci extensie niveau zal bereiken. Dat is de $0.36 hoogte. Op dit niveau van 1.272, zal de markt omkeren naar 78.6% Fibonacci retracement niveau waar het is ontstaan.

Ripple (XRP) Indicatoranalyse
Ripple is onder 20% van het dagelijkse stochastische bereik gezakt. Ripple is in het oververkochte gebied van de markt gevallen. Dit suggereert dat kopers waarschijnlijk zullen opkomen om de prijzen op te drijven. Ripple handelt in de bearish trend zone omdat de prijs onder de EMA’s ligt.

Op dezelfde manier is de prijs op de XRP/BTC grafiek een opwaartse trend. De munt bevindt zich in een stijgend kanaal. De vorige opwaartse trend werd beëindigd op 3 augustus op Ƀ0.00002800. De munt was in een neerwaartse beweging naar het dieptepunt van Ƀ0.00002280. Vandaag de dag wordt de munt verhandeld op Ƀ0.00002382 op het moment van schrijven. De opwaartse trend zal worden hervat wanneer de munt boven de 12-daagse EMA wordt geduwd. De crypto staat op niveau 45 van de Relative Strength Index periode 14. Het geeft aan dat de munt zich in de neerwaartse trend zone bevindt.

Bitcoin ist auf dem Weg, $288.000 zu erreichen

Bitcoin ist auf dem Weg, $288.000 zu erreichen, da die US-Geldmenge im 2. Quartal zusammenbricht

Ein Analyst warnt davor, dass es jetzt „einfach zu viel Geld zum Ausgeben“ gibt, da das Wildgelddruck-Regime der Zentralbanken die Stärke von Bitcoin stärkt.

Es gibt „zu viel Geld zum Ausgeben“, und dies wird Bitcoin (BTC) helfen, die laut Bitcoin Trader nächste Phase der enormen Preiserhöhungen zu erreichen, glauben Analysten.

In einem Blog-Beitrag vom 25. August stellte Jeroen Blokland, Portfoliomanager beim Vermögensverwalter Robeco, fest, dass die Geldumlaufgeschwindigkeit der M2 in den USA historische Tiefstände erreicht habe.

„Zu viel Geld zum Ausgeben“

Die Geschwindigkeit misst die Geschwindigkeit, mit der sich Geld in der Wirtschaft bewegt, und 2020 ist die Metrik abgestürzt.

„Theoretisch steigt die Geschwindigkeit des Geldes, wenn die wirtschaftliche Aktivität zunimmt“, schrieb Blokland.

„Während der plötzliche wirtschaftliche Stopp offensichtlich zu einer viel geringeren wirtschaftlichen Aktivität führte, deutet der starke Rückgang auch darauf hin, dass einfach zu viel Geld vorhanden ist, um es auszugeben. Ein kurzer Blick auf die Bilanzen der Zentralbanken bestätigt dies“.

Allein die gewaltigen Gelddruckaktivitäten der US-Notenbank haben die Zeit seit März geprägt, als das Coronavirus einen anlagenübergreifenden Marktcrash auslöste.

Der Teufelskreis der Fed: mehr Inflation, mehr Geld

Wie Cointelegraph berichtete, gingen steigende Zentralbankbilanzen in den G4-Staaten mit einem Anstieg der Safe-Hafen-Anlagen – Bitcoin, Gold und Silber – einher.

Für PlanB, den Quantenanalysten hinter den Stock-to-Flow-Preisvorhersagemodellen von Bitcoin, wird der Zusammenbruch der Geldgeschwindigkeit nur dazu dienen, die größte Krypto-Währung auf ihrem Weg zu den jüngsten Vorhersagen – durchschnittlich 288.000 Dollar bis 2024 – zu beschleunigen.

Das Stock-to-Flow Cross-Asset-Modell (S2FX) liefert mehrere „Phasen“ von Bitcoin als Vermögenswert, und der Preispunkt von 288.000 $ ist Teil von Phase fünf.

„S2FX: $288k ist das Clusterzentrum (S2F-Marktwertschwerpunkt) der nächsten Phase, so wie $6700 das Clusterzentrum der letzten/aktuellen Phase war“, twitterte PlanB im März und kommentierte ein erläuterndes Diagramm.

„Wir wissen (noch) nicht genau, wann Phase 5 beginnt und endet, aber mit Blick auf vergangene Cluster: etwa 6 Monate nach 2020 Halbierung, bis 2024 Halbierung+6 Mio.“.

In der Zwischenzeit warnte Blokland vor den Auswirkungen der geringen Geschwindigkeit auf die Finanzpolitik. In dieser Woche wird die Fed weithin geneigt sein, Pläne zur Anhebung ihres Inflationsziels auf bis zu 4% anzukündigen.

„Die geringe Umlaufgeschwindigkeit des Geldes bedeutet auch, dass noch mehr Geld benötigt wird, um Inflation zu erzeugen. Bislang hat dies jedoch nur zu einer Inflation der Vermögenspreise geführt“, fügte er hinzu.

Spanish Hive Community becomes a trend on Twitter Venezuela

 

The Spanish Hive community managed to become a trend in Venezuela during last Wednesday, August 19th, in the social network Twitter.
Hive is a chain of open source blocks, forged in years of development to bring Web 3.0 to the world. With a diverse community of stakeholders and no control over bad actors, people can experience true ownership in a chain of blocks and a decentralized cryptomone.

Hive has a thriving Bitcoin Method ecosystem of applications, communities and individuals who are taking advantage of the block chain and decentralized structure of Hive. Yesterday the HiveChat took place, a dynamic activity through Twitter that became a trend in Venezuela.

The questions used in the #Hivechat were related to the platform: What kind of content do you share in Hive? What are your three favorite dApps in Hive? What are your three favorite users in Hive? What are your three reasons for someone to join Hive? How would you like to contribute to the future of Hive Blockchain?

Venezuela will start collecting taxes through crypto currencies

Hive Decentralized Network
These Hive dynamics are developed in a decentralized network where people give their opinions and share their views on a specific topic without any kind of censorship. Also, people can generate income from their content and also a space where you can be authentic. Without a doubt, Hive has been expanding throughout the world, and Venezuela has not escaped this great boom.

According to some users who participated in this dynamic, the activity was very entertaining. On behalf of Hivelatino, they extended the invitation to talk about various aspects of the digital platform. During the whole process, the support of the Hispanic community was observed. The Hivechat had already been carried out in the English language, so the idea of carrying it out in Spanish was born

MerkdoSur, a Venezuelan community where everything is sold in crypto

It should be noted that the #Hivechat in Spanish, was carried out in test mode to measure the behavior of the Hispanic community and the result obtained exceeded all expectations. The activity began at 8:00 p.m. in Venezuela; everything was organized in the Hivelatino telegram group with the collaboration of all the active Hivers.

From the Hive platform, they consider that attention should be focused on promoting decentralization in any way possible. The Hispanic Hivers and especially Venezuelans were attentive to the activity by answering questions and sharing with other users.

Bitcoin-drama, Ether Rally, teenager afholdt via Twitter-hack: Hodler’s Digest, 27. juli – august. 2

Der har været masser af drama på kryptomarkederne denne uge – Bitcoin Code steg til 12.000 $ kun for at gå ned i spektakulære forhold, og Ether er fortsat med at rally.

Kommer hver søndag vil Hodlers Digest hjælpe dig med at spore hver eneste vigtige nyhed, der skete denne uge. De bedste (og værste) citater, vedtagelse og regulering fremhæver, fører mønter, forudsigelser og meget mere – en uge på Cointelegraph i et link.

Tophistorier denne uge

Bitcoin samler 13% for at bryde igennem $ 11.000

Efter uger med stagnation brølede Bitcoin endelig til liv denne uge. Sent på mandag steg verdens største cryptocurrency til en ny 2020-højde på $ 11.394. Oksekørslen betød næsten 95% af Bitcoin’s forsyning i fortjeneste. Bloomberg frigav en rapport fra midten af ​​året, der forudsagde, at BTC snart kunne stige over $ 12.000 , med indikatorer på kæden og off-chain, der antyder, at aktivet vil blive værdsat. Faktisk skulle hopper ikke vente længe på den næste bølge. Da weekenden begyndte, overskred BTC $ 11.600 for første gang på 12 måneder, hvilket fik nogle investorer til at tro, at der ville være lidt modstand indtil $ 15.000 . Der var yderligere spændingda Bitcoin steg endnu længere til $ 12.000 – men desværre for tyre var markedsdramaet langt fra forbi. På søndag faldt Bitcoin med 13% inden for få minutter og tog det så lavt som $ 10.550. Lavt handelsvolumen i weekenderne og et marked, der var kraftigt svinget til længsler eller købere, kunne have været skylden for den pludselige kaskade i likvidation. Med frygt og grådighed indeks rammer en score på 80 – hvilket indikerer „Extreme grådighed“ – er spørgsmålet nu, om krypto-verdenen har brug for at støtte sig selv for en større tilbagetrækning.

Tre grunde til, at Ethereum-prisen steg 75% for at nå et to-års højde på $ 400

Den anden store historie har været Ether’s ekstraordinære march fra $ 225 til $ 400 i løbet af to uger, sammenfaldende med dets femårsdag. Mange investorer mener, at ETH’s momentum har været med til at styrke hele markedet – og muligvis endda skubbe BTC opad. Tre faktorer ser ud til at udløse den stærke rally: decentral finansiering, den kommende Ethereum 2.0-opgradering og den forlængede demonstration på altcoin-markedet. Da Ether nåede toårshøjdepunkter, har nogle kryptohandlere advaret om, at der kan være et tilbagetrækning i horisonten. Edward Morra sagde: ”Ja, parabola, der kommer ud af en anden parabola, er et syn at se tbh. Dette er heller ikke bæredygtigt og vil rette. Hvis du er ny på dette sted – køb dips, skal du ikke FOMO øverst. ”Ifølge markedsdata-aggregatoren Messari er Ether nu den bedst fungerende aktivklasse i 2020. Imidlertid kan der være nogle skyer i horisonten. Kosala Hemachandra, grundlæggeren af ​​MyEtherWallet, har fortalt Cointelegraph, at den fuldt udbyggede version af Ethereum 2.0 kunne være år væk efter at have lidt gentagne forsinkelser.

XRP er 30% op og har 30 nye hvaler

Bitcoin og Ether er ikke de eneste digitale aktiver, der poster store størrelsesgevinster. Bare se på XRP, der har formået at genvinde sin position som verdens tredjestørste cryptocurrency med hensyn til markedsværdi. Dets værdi er steget med 32,74% i den sidste uge – det er mere end BTC og ETH har samlet. Antallet af konti med mere end 1 million XRP (ca. $ 287.000 i skrivende stund) er steget med 3,7%, med 30 nye hvaler der dukker op i de sidste to uger. Der er ingen åbenlyse grunde bag den nylige stigning i hvaler bortset fra spekulation. På trods af at XRP springer sammen Tether i rankingen, er det værd at huske, at Ripple også er valutaen i retten, der står over for en retssag fra investorer.

Bitcoin Suddenly Plummets to $11.1k After Briefly Topping $12k – What’s Behind The Drop?

Experts‘ Take On What Comes Next After Bitcoin Suddenly Plummets To $9,300

Bitcoin wyglądał solidnie, a byki były pod kontrolą przez większą część zeszłego tygodnia. We wczesnych godzinach niedzielnych, to było w wysokości 12 tysięcy dolarów. Ale za kilka minut, wszystko się zawaliło. Ethereum, XRP i inne najlepsze monety również się rozbiły. Tam, gdzie Bitcoin pochodził z 12-kilogramowego haju i prosto do 11.184 dolarów wsparcia w mniej niż 10 minut, ETH przeszedł z 400 dolarów do 270 dolarów i XRP, od 0,32 do 0,28 dolarów.

Co jest za „Behind The Drop“?
Największym wydarzeniem tuż przed krachem była likwidacja $1B, ponieważ Bitcoin trafił $12K. To jeden z największych wybuchów w historii rynku.

Bitcoin nagle spadł do $11.1k po tym jak Briefly Topping $12k – What’s Behind The Drop?

Wykres BTCUSD według TradingView
Nie jest to jednak żadnym zaskoczeniem, ponieważ cel w wysokości 12 tys. dolarów był na radarze każdego inwestora przez ostatnie kilka miesięcy. Potwierdza to również przewidywania wszystkich analityków, że gdy Bitcoin Future zacznie się poruszać, to będzie on gwałtowny. Od czasu wzniesienia się powyżej 10 tys. dolarów, Bitcoin przetrwał swoją prawdziwie niestabilną naturę, ale dopiero teraz się zmniejsza.

Zanurzenie było prawdopodobnie tylko reakcją po tak ogromnej stracie. W ciągu najbliższych kilku godzin będzie można zaobserwować względną stabilność, a następnie możliwy powrót do równowagi i większość inwestorów skorzysta na akumulacji. Korekta w połączeniu z ogromnym popytem na tę ofertę cenową ostatecznie doprowadzi Bitcoina z powrotem na górę 12 tys. dolarów.

Inwestorzy mogą następnie szukać złapać długoterminowy haj w wysokości 14 tys. dolarów, który ostatecznie doprowadzi do wszechobecnego haju w wysokości 20 tys. dolarów.

Reklama

W ciągu ostatnich kilku dni zarówno Bitcoin jak i top altcoiny były pozytywne, co w ostatnim czasie było rzadkością. W ciągu ostatnich kilku miesięcy był to Bitcoin lub altcoins. Obydwa osiągają dobre wyniki, nie ma pewności co do tego, które z nich należy cofnąć.

Bitcoin (BTC) blir Bearish, Bitfinex Whale vises igjen på Twitter

@ Joe007 har dukket opp igjen på Twitter da Bitcoin ser ut til å komme inn i et nytt bjørnemarked.

@ Joe007 hadde deaktivert kontoen sin da Bitcoin brøt 10.000 dollar i begynnelsen av mai og så ut til å være et bull run.

Den berømte Bitfinex-hvalen, @ Joe007, er igjen aktiv på Twitter etter å ha forlatt plattformen for sosiale medier i begynnelsen av mai. I en tosetning om to setninger kunngjorde @ Joe007 entusiastisk at han kom tilbake ved å uttale at det var på tide å ha det litt morsommere. Et skjermbilde av tweeten finner du nedenfor.

Bitcoin (BTC) blir Bearish, Bitfinex Whale vises igjen på Twitter 12

Sosiale medier er vanedannende

@ Joe007 forklarte også at sosiale medier er svært vanedannende ting og rådet barna til ikke å gjøre Twitter.

@ Joe007 hadde forlatt twitter 7. mai med henvisning til at han hadde mange grunner til å gjøre det med den primære var å beskytte handelsoppsettene hans. I sin avskjedstråd på den sosiale medieplattformen hadde @ Joe007 forklart at all handel han postet på Twitter sannsynligvis ble konstruert på nytt. Å avsløre handelsoppsettene var en måte han kunne ende med å tape.

… Jeg har ikke råd til Twitter. Det er mange grunner til at jeg ikke kan bli, dessverre.

Her er en. Handel er et farlig, motstridende informasjonsspill med høy innsats. Den spilles mot beste i klassen, og leter etter noen fordel. Dine handelsresultater og synspunkter som blir offentlige gir dem for stor fordel over deg. Det er verktøy som rekonstruerer porteføljen min der allerede.

Hans retur faller sammen med en bjørn Bitcoin

Å merke seg er at @ Joe007 har vært kjent for sine bearish syn på Bitcoin . Før han forlot Twitter, var han sikker på at Bitcoin ikke ville bryte det psykologiske nivået på 10.000 dollar, og at BTC var på vei mot bjørneterritorium . Men BTC gjorde det motsatte og brøt 10 000 dollar.

Kongen av krypto har imidlertid hatt vanskelig for å opprettholde den psykologiske støttesonen på $ 10.000 og er nok en gang på bearish territorium som kjemper om $ 9000 som sin nåværende støtte.

Konklusjon

Oppsummering av den berømte Bitfinex-hvalen, @ Joe007, er igjen aktiv på Twitter etter nesten to måneder borte fra plattformen for sosiale medier. Hans avgang i mai hadde falt sammen med det mange trodde var en haussfull Bitcoin. I tillegg sammenfaller hans retur med en tidsperiode der Bitcoin nok en gang ser veldig bearish ut.

I sin første tweet som kunngjorde hjemkomsten, har @ Joe007 uttalt at han er tilbake for å ha det gøy. Dette kan løst oversettes til å bety at Bitcoin nok en gang befinner seg i bjørnenes territorium.

LINK berührt $ 4, zeigt aber ernsthafte Schwäche gegen das steigende Bitcoin. Chainlink-Preisanalyse

Chainlink erreichte nach einem Plus von 5% 4 USD, aber der Kaufdruck wird von Tag zu Tag schwächer.
Eine Pause unterhalb des 7-Wochen-Kanals könnte Link direkt auf 2,5 USD senken

Link gab Gewinne zurück, nachdem er die 50000 SAT-Unterstützungs-Widerstandsstufen verloren hatte.
Der Preis bewegt sich über Handelspaare hinweg in die entgegengesetzte Richtung.

LINK / USD: Der Preis bleibt weiterhin in einem Kanal

Wichtige Widerstandsstufen : 4 USD, 4,5 USD, 4,98 USD

Wichtige Unterstützungsstufen : 3,47 USD, 3 USD, 2,63 USD

Mit einem kleinen Anstieg von 5% erreicht der Preis von Chainlink heute 4,1 USD, nachdem der Preis von Bitcoin über Nacht massiv um 20% gestiegen ist.

Diese letzte entscheidende Rallye zeigt, dass die Bullen wieder im Kryptoraum sind

Das bullische Muster von Chainlink – höher hoch und höher niedrig – war für eine Weile ziemlich langsam. Dies ist auf das geringe Bitcoin Circuit Handelsvolumen und die geringe Volatilität seit dem 9. April zurückzuführen, was auf eine schwache Aufwärtsbewegung hinweist.

Trotzdem respektierte Link seit März weiterhin den kurzfristig aufsteigenden Kanal. Ein bärischer Fall könnte in Betracht gezogen werden, wenn Chainlink diesen Kanal verlässt.

Link ist kürzlich von 4,1 USD gefallen und wechselt jetzt den Besitzer um 3,71 USD gegenüber dem US-Dollar. Ein weiterer Gewinn ist wahrscheinlich, wenn die Bullen weiterhin Interesse am Markt zeigen.

März-Crash laut Bitcoin Superstar ein neues Makro-Tief

Chainlink-Preisanalyse

Wenn Link zurückschiebt, um das 4-Dollar-Niveau wieder zu erreichen, dürfte der Preis in den kommenden Tagen auf 4,5 Dollar steigen. Die Bullen könnten sogar das aktuelle Jahreshoch von 4,98 USD zurückerobern, wenn das Kaufvolumen steigt.

Wie auf dem 4-Stunden-Chart zu sehen ist, versucht Link, den Aufwärtstrend um die obere Grenze des Kanals herum aufrechtzuerhalten. Wenn der Preis fällt, wird erwartet, dass Chainlink eine Erholung um die Unterstützung des Kanals bei 3,47 USD findet

Es könnte direkt auf 3 USD und vielleicht 2,63 USD fallen, wenn der Preis vom 7-Wochen-Kanal fällt.

LINK / BTC: Umkehrmuster im Spiel für Link
Schlüsselwiderstandsstufen : 42651 SAT, 45373 SAT, 47872 SAT

Wichtige Unterstützungsstufen : 39444 SAT, 36341 SAT, 33401 SAT

Nachdem Chainlink bei 52500 SAT auf ein Monatshoch gestiegen war, konsolidierte und änderte er den Trend mit einem Rückgang von 22% innerhalb von 10 Tagen. Der Preis handelt derzeit um 41900 SAT, nachdem 50000 SAT wie in unserer vorherigen Analyse prognostiziert abgebaut wurden.

Link ist heute um 10,9% gesunken, da Bären weiterhin Engagement zeigen. Nachdem Link viele Unterstützungen hinterlassen hat, lädt er nun bei 40000 SAT auf ein psychologisches Niveau auf.

Sobald sich dieses Niveau erholt hat, wird erwartet, dass Chainlink zu früheren Unterstützungsniveaus zurückkehrt – den gepunkteten grauen Linien auf dem 4-Stunden-Chart, bevor der Verkaufsdruck wieder aufgenommen wird.

Wenn das 40000-SAT-Niveau jedoch gut gegen die Versorgungskraft steht, könnte Chainlink von diesem wichtigen Punkt aus einen weiteren Aufwärtszyklus starten. Wenn nicht, würde Link so lange fallen, bis er starke Unterstützung findet.

Italienische Stadt schafft neue Währung um gegen COVID-19 anzukämpfen

Eine italienische Stadt hat eine eigene Währung geschaffen, um lokale Unternehmen bei der Coronavirus-Sperre zu unterstützen.

Eine kleine süditalienische Stadt mit 550 Einwohnern, Castellino del Biferno, hat damit begonnen, ihre eigene Währung, Ducati genannt, zu prägen, um ihre lokale Wirtschaft während der Coronavirus-Pandemie zu unterstützen.

Der Bürgermeister der Stadt, Enrico Fratangelo, hatte 12 Jahre lang studiert, wie man Geld prägt, bevor er die Gelegenheit hatte, seine Ideen auf den Prüfstand zu stellen.

„Wir beschlossen, Geld zu prägen, um sicherzustellen, dass die lokale Wirtschaft den Auswirkungen der Situation standhalten konnte. Wie klein diese Wirtschaft auch sein mag, es gibt noch drei oder vier Unternehmen wie Bitcoin Profit, die noch offen sind, ohne dabei Bars oder Kneipen in Betracht zu ziehen“, erklärte Fratangelo.

Wie beliebt ist die Plattform Bitcoin Profit wirklich?

Unterstützung der Wirtschaft

Ducati werden an die Einwohner auf der Grundlage ihrer wirtschaftlichen Bedürfnisse verteilt und können für lebensnotwendige Güter ausgegeben werden. Um jegliche Verwirrung zu minimieren, wird der Wert einer Ducati 1 Euro entsprechen. Der Stadtrat erhielt von der Regierung 5.500 Euro, um Lebensmittelmarken herauszugeben, und mit Hilfe seiner eigenen Ersparnisse konnte er die Lösung finanzieren.

Der gesamte Prozess wird vor Ort mit Papier mit Wasserzeichen abgewickelt, wobei besonders darauf geachtet wird, dass die Scheine den Virus nicht übertragen, so der Inhaber des Kopierladens, Antonio Lannaocone:

„Wir beginnen mit Papier mit Wasserzeichen, dann drucken wir die Banknoten – gemäss dem mit der Verwaltung vereinbarten Design – auf ein Blatt Papier. Dann laminieren wir das Blatt, so dass die Banknoten desinfiziert werden können. Nach dem Laminieren schneiden wir die Banknoten mit ihren endgültigen Abmessungen zu“.

Alle zwei Wochen können die Geschäfte jede Ducati im Austausch gegen den entsprechenden Euro-Betrag an die Stadtverwaltung zurückgeben.

Dies ist nicht das erste Mal

Die Idee einer stark lokalisierten Währung wurde bereits 2016 in Italien ausprobiert. Gioiosa, ebenfalls im Süden Italiens, beherbergt eine Gruppe von Asylbewerbern und verwendet eine lokale Währung, die nur in lokalen Geschäften akzeptiert wird. Dieser Ansatz, der als „Fahrkarten“ bezeichnet wird, trägt dazu bei, dass die örtlichen Unternehmen davon profitieren und mögliche Spannungen mit den Neuankömmlingen entschärft werden.

Zeigt dies die Notwendigkeit einer digitalen Währung auf?

Die gegenwärtige Situation, in der sich Volkswirtschaften auf der ganzen Welt befinden, hat die potenziellen Vorteile von Kryptowährungen ans Licht gebracht, und die Lösung dieser Stadt ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Die Ducati ist zwar eine innovative Lösung, würde aber aufgrund der mit zunehmender Beliebtheit zunehmenden Kontaminations- und Fälschungsrisiken sowie der hohen Produktionskosten nur in sehr kleinem Maßstab wirtschaftlich funktionieren.

Eine digitale Version der Ducati würde einer digitalen Währung der Zentralbank sehr ähnlich sehen und hätte nicht die gleichen Kosten, die mit der Prägung der Ducati verbunden sind, noch würde sie das Risiko einer Kontamination oder Fälschung bergen.

Schlafen Sie nicht auf diesem Schlüsselschild – Bitcoin

Schlafen Sie nicht auf diesem Schlüsselschild, das zeigt, dass Bitcoin bei $3.700 am Boden liegt

Im vergangenen Monat, als die Welt begann, sich mit der wirtschaftlichen Realität des Coronavirus-Ausbruchs auseinanderzusetzen, stürzte Bitcoin von einer Klippe – innerhalb von zwei Tagen von 7.700 auf 3.700 Dollar, ein Rückgang von über 50%.

März-Crash laut Bitcoin Superstar ein neues Makro-Tief

Seitdem stellt sich den Anlegern die Frage, ob Bitcoin während dieses Absturzes die Talsohle durchschritten hat. Zwar gibt es noch keine entscheidende Antwort, da BTC „noch nicht über den Berg ist“, aber es mehren sich die Anzeichen dafür, dass der März-Crash laut Bitcoin Superstar ein neues Makro-Tief für diesen Markt zementiert hat.

Bitcoin könnte am Boden liegen, Marktvolumen zeigt sich

Der Absturz im März war durch einen massiven Volumenanstieg gekennzeichnet. Während des Einbruchs stiegen die Volumina an den Terminbörsen in die Höhe, als Händler mit hohem Fremdkapitalanteil versuchten, von den fast rekordverdächtigen Volatilitätsniveaus zu profitieren, während die Kaufaktivität an den Kassabörsen zunahm.

Laut Mohit Sorout – Partner bei der Krypto-Börse Bitazu Capital – könnte dies ein deutliches Zeichen dafür sein, dass die Talsohle durchschritten ist, wenn man bedenkt, dass die Daten von Coinbase darauf hindeuten, dass jedes einzelne Makro für den Vermögenswert in den letzten 2,5 Jahren durch eine Reihe von Handelswochen mit hohem Volumen gekennzeichnet war, wie wir sie gerade erlebt haben.

Das Spotvolumen bei $BTC versucht, etwas zu sagen.

Darüber hinaus beobachtete das Kryptoanalyse-Unternehmen Glassnode, dass einer seiner firmeneigenen Indikatoren, der die Rentabilität kurzfristiger BTC-Inhaber verfolgt, kurz davor steht, ein Gebiet zu betreten, das historisch gesehen mit dem Ende von Bären-Trends und dem Beginn ausgewachsener Bullenmärkte zusammenfiel.
Ähnliche Stimmung an der Wall Street

Wall-Street-Händler und Analysten sind sich auch allmählich einig, dass die Talsohle für den S&P 500 und andere Aktienmärkte ebenfalls erreicht ist, was für Bitcoin Superstar, das in den letzten vier Wochen weitgehend im Gleichschritt mit amerikanischen Aktien gehandelt hat, gut aussieht.

Goldman Sachs – die multinationale Investmentbank – schrieb in einer letzte Woche veröffentlichten Forschungsnotiz, dass ihr Abwärtsziel von 2.000 Punkten für ungültig erklärt wurde und nannte es „nicht mehr wahrscheinlich“. Sie fuhren fort, dass aus ihrer Sicht ein Anstieg um 8% vom aktuellen Preis auf 3.000 bis zum Jahresende durchaus möglich sei.

Zur Untermauerung ihrer optimistischen Behauptung, bei der es sich um eine Umkehrung der Forderungen nach einem 2.000 S&P 500 handelt, führten sie eine „Abflachung [der] viralen Kurve“ und „beispiellose politische Unterstützung“ seitens der Regierung an, die Aktien (und auch Bitcoin) helfen könnte.

Goldmans Analysten fügten hinzu, dass die Bärenmärkte des S&P 500 in der Regel „kurz vor dem Einbruch der Wirtschaftsdaten ihren Tiefpunkt erreicht haben“, was wiederum darauf hindeute, dass die Talsohle hinter dem Markt liegt. Das obige Diagramm der „Wochen zwischen dem Tiefpunkt der S&P-500-Baisse und dem Höhepunkt der wöchentlichen Arbeitslosenanträge“ zeigt dies.

Da Bitcoin weiterhin den Aktienmarkt verfolgt, würde es nahelegen, dass, sollte der S&P 500 seinen schnellen Aufstieg nach oben fortsetzen, auch der Wert der Kryptowährungen steigen sollte.

© 2021 Words like pictures. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.