Router

Bitcoin Suddenly Plummets to $11.1k After Briefly Topping $12k – What’s Behind The Drop?

Experts' Take On What Comes Next After Bitcoin Suddenly Plummets To $9,300 Bitcoin wyglądał solidnie, a byki były pod kontrolą przez większą część zeszłego tygodnia. We wczesnych godzinach niedzielnych, to było w wysokości 12 tysięcy dolarów. Ale za kilka minut, wszystko się zawaliło. Ethereum, XRP i inne najlepsze monety również się rozbiły. Tam, gdzie Bitcoin pochodził z 12-kilogramowego haju i prosto do 11.184 dolarów wsparcia w mniej niż 10 minut, ETH przeszedł z 400 dolarów do 270 dolarów i XRP, od 0,32 do 0,28 dolarów. Co jest za "Behind The Drop"? Największym

Bitcoin

Bitcoin (BTC) blir Bearish, Bitfinex Whale vises igjen på Twitter

@ Joe007 har dukket opp igjen på Twitter da Bitcoin ser ut til å komme inn i et nytt bjørnemarked. @ Joe007 hadde deaktivert kontoen sin da Bitcoin brøt 10.000 dollar i begynnelsen av mai og så ut til å være et bull run. Den berømte Bitfinex-hvalen, @ Joe007, er igjen aktiv på Twitter etter å ha forlatt plattformen for sosiale medier i begynnelsen av mai. I en tosetning om to setninger kunngjorde @ Joe007 entusiastisk at han kom tilbake ved å uttale at det var på tide å ha det litt morsommere. Et skjermbilde av tweeten finner du nedenfor. Bitcoin (BTC) blir Bearish

Bitcoin

LINK berührt $ 4, zeigt aber ernsthafte Schwäche gegen das steigende Bitcoin. Chainlink-Preisanalyse

Chainlink erreichte nach einem Plus von 5% 4 USD, aber der Kaufdruck wird von Tag zu Tag schwächer. Eine Pause unterhalb des 7-Wochen-Kanals könnte Link direkt auf 2,5 USD senken Link gab Gewinne zurück, nachdem er die 50000 SAT-Unterstützungs-Widerstandsstufen verloren hatte. Der Preis bewegt sich über Handelspaare hinweg in die entgegengesetzte Richtung. LINK / USD: Der Preis bleibt weiterhin in einem Kanal Wichtige Widerstandsstufen : 4 USD, 4,5 USD, 4,98 USD Wichtige Unterstützungsstufen : 3,47 USD, 3 USD, 2,63 USD Mit einem kleinen Anstieg von 5% errei

Italien

Italienische Stadt schafft neue Währung um gegen COVID-19 anzukämpfen

Eine italienische Stadt hat eine eigene Währung geschaffen, um lokale Unternehmen bei der Coronavirus-Sperre zu unterstützen. Eine kleine süditalienische Stadt mit 550 Einwohnern, Castellino del Biferno, hat damit begonnen, ihre eigene Währung, Ducati genannt, zu prägen, um ihre lokale Wirtschaft während der Coronavirus-Pandemie zu unterstützen. Der Bürgermeister der Stadt, Enrico Fratangelo, hatte 12 Jahre lang studiert, wie man Geld prägt, bevor er die Gelegenheit hatte, seine Ideen auf den Prüfstand zu stellen. "Wir beschlossen, Geld zu prägen, um sicherzustelle

Bitcoin

Schlafen Sie nicht auf diesem Schlüsselschild – Bitcoin

Schlafen Sie nicht auf diesem Schlüsselschild, das zeigt, dass Bitcoin bei $3.700 am Boden liegt Im vergangenen Monat, als die Welt begann, sich mit der wirtschaftlichen Realität des Coronavirus-Ausbruchs auseinanderzusetzen, stürzte Bitcoin von einer Klippe - innerhalb von zwei Tagen von 7.700 auf 3.700 Dollar, ein Rückgang von über 50%. Seitdem stellt sich den Anlegern die Frage, ob Bitcoin während dieses Absturzes die Talsohle durchschritten hat. Zwar gibt es noch keine entscheidende Antwort, da BTC "noch nicht über den Berg ist", aber es mehren sich die Anzeiche

Allgemein

Globale Finanzbehörde drängt die USA, die Krypto-Regulierung zu verstärken

FATF erklärte in ihrem jüngsten Bericht über den Stand der Einhaltung der Vorschriften in den USA, dass es an einer angemessenen Krypto-Regulierung mangelt. Selbst nach dem Ausbruch des Coronavirus scheint 2020 immer noch das Jahr zu sein, in dem die Krypto-Regulierung ernsthaft in Kraft treten wird. Ein typisches Beispiel: Ende März erklärte die Financial Action Task Force (FATF) in ihrem letzten Bericht über den Stand der Einhaltung der Vorschriften in den USA, dass es ihr an einer angemessenen Krypto-Regulierung mangelt. Die FATF drängt die USA, ihre Krypto-Ri

Rückblick

2019 im Rückblick: Ein weiteres Jahr der Höhen und Tiefen für Crypto

2019 wird vielleicht nicht als ein Jahr mit atemberaubenden Höchstständen für die Märkte für kryptocurrency eingehen, aber es wurden große Fortschritte bei der massenhaften Einführung von digitalen Zahlungen und der Blockchain-Technologie gemacht. Ein kurzer Blick auf die wichtigsten Schlagzeilen der letzten 12 Monate verdeutlicht die Unzulänglichkeiten des Sektors sowie das Potenzial für Kryptowährungen, die das globale Zahlungssystem völlig umkrempeln könnten. Man braucht nicht weiter zu schauen, als der Social-Media-Gigant Facebook Pläne zur Einführung seiner Kryptow

Router

Coinbase & Ripple Bitcoin Circuit Investor: Bitcoin wird im Jahr 2020 über 20.000 $ hinaus „pusten“

In den letzten Monaten haben Analysten begonnen zu befürchten, dass das Schlimmste für den Bitcoin-Markt noch bevorsteht. Diese Angst und Apathie sollte nicht überraschen, zumal die Kryptowährung in den letzten sechs Monaten bereits 50% betragen hat, während die Bullen den Vermögenswert als "Mond" erwarteten. Dennoch halten die Top-Investoren der Branche ihre Köpfe hoch und gehen sogar so weit, dass der Preis für Bitcoin im Jahr 2020 voraussichtlich über 20.000 $ liegen wird. $20k in 2020 hat einen schönen Klang zu ihm, schließlich. Top-Fonds erwartet Bitcoin Circuit BT

Benutzerkonto

Litecoin kann nicht Bitcoin Revival abprallen, bleibt an die Reichweite gebunden

Litecoin kriecht immer noch, da sich die Marktkräfte im Gleichgewicht zu befinden scheinen. Die Bullen und Bären haben keine überwältigende Autorität über einander. Die Münze handelt immer noch in einem engen Bereich von 42 $ und 50 $. Seit dem 10. Dezember ist die Preisbewegung weder über 44 $ noch unter 42 $ gefallen, der Markt ist jedoch von geringer Volatilität gekennzeichnet, da die aktuellen Preisniveaus noch nicht durchbrochen sind. Was wir in naher Zukunft erwarten, ist, dass, wenn das Tief bei 42 $ durchbrochen wird, der Abwärtstrend bis auf das Tief von 36 $